Sonntag, 13. November 2016

Vom Texelschaf.....

..

...kommt diese Wolle. Entdeckt habe ich sie im Frühjahr auf dem Erzeugermarkt in Gießen. 
Fast 1 kg schön gekämmter Wolle habe ich erstanden und versponnen. Nun bin ich ja ein Mensch, der Farbe liebt und ich wollte die Wolle nicht naturfarben lassen und ich denke auch, dass diese Wolle Naturfarbe braucht und so habe ich sie dann auch mit Krapp gefärbt und nach dem Trocknen heute auch gleich gewickelt.  Ich bin mir noch nicht sicher, ob daraus eine Weste oder ein Poncho werden soll. Im Moment stricke ich noch  an einem Weihnachtsgeschenk, es bleibt mir also noch Zeit zum Überlegen.😊

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen