Samstag, 26. November 2016

Der Winterwunderladen...


















...der Handweberei von Silke Mann hat wieder die Tore geöffnet. 
Bis zum 4. Advent gibt es dort jeden Freitag und Samstag von 14 - 18 Uhr 
wunderschöne handgearbeitete Dinge zu kaufen. Die Handweberei befindet sich in einem alten Fachwerkhaus in Ebsdorf.


 Auch das Handweben kann man an einem Webstuhl verfolgen. 
Eine nette Dame hat mir sehr ausführlich erklärt, wie Handweben funktioniert. 
Allein die Kette aufzuspannen bedarf viel Geduld und vorheriger Überlegung und dann können 
solche wunderbaren Schals entstehen:



Unikate sind auch die Geschirrtücher aus Baumwolle und Leinen:

Sind diese Filzwichtel nicht süß?


Auch diese wunderschönen Faltengelchen sind ein Hingucker:


Ich liebe ja Kränze aus Naturmaterialien und dieser ist so ganz nach meinem Geschmack.
Es gibt natürlich in der Handweberei noch andere wunderschöne Dinge zu kaufen, wie z. B. Schmuck, handgemachte Seifen und Töpferwaren. Ein Ausflug nach Ebsdorf ist immer wieder schön.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen