Samstag, 28. November 2015

Wollige Weihnachtsgeschenke...


...sind ja immer eine schöne Geschenkidee - für Leute, die solche Sachen mögen. 
Hier sind ein Paar Socken aus handgefärbter Wolle, gestrickt nach dem Muster 
"Im Weinberg" von Regina Satta fertig geworden. 
 
 Die Wolle hatte ich kunterbunt in ganz verschiedenen Grüntönen gefärbt.

So, ich bin dann wieder mal an den Nadeln um einen Auftrag abzustricken. 
Bilder davon gibt es dann demnächst hier. 


Sonntag, 22. November 2015

Handstulpen...

...mit Daumen hatte sich eine Kundin gewünscht und dazu hatte sie sich
eine pflanzengefärbte Merinosockenwolle (gefärbt mit Blauholz und Malve) ausgesucht. 
Gestrickt habe ich sie dann mit doppeltem Faden mit Nadelstärke 3,5 im Muschelmuster.
Das werden wohl nicht die letzten Stulpen mit Daumen für diesen Winter gewesen sein, die ich stricke. 
Ich finde sie auch ganz praktisch, besonders zum Autofahren.

Donnerstag, 12. November 2015

Socken in Beerentönen und mit Grün....


 ...waren gewünscht und weil mir der Kundenwunsch Befehl ist, habe ich in die Farbtöpfe gegriffen und 
einen Strang Wolle in den gewünschten Farbtönen gefärbt...



 ...und daraus ein paar Socken in glatt rechts gestrickt, damit die wunderbaren Ringel 
so richtig zur Geltung kommen...


...und jetzt sind sie fertig und seit heute wärmen sie Füße :-))). 

Liebe Grüße

Carmen

Freitag, 6. November 2015

Morgen ist Hoffest....

...bei der Seifenmanufaktur Glatthaar in Homberg (Ohm)-Appenrod. 
Von 14:00 - 20:00 Uhr zeigen verschiedene kleine Manufakturen ihre Werke, 
in der Seifenmanufaktur gibt es Führungen und ich bin mit meiner
 handgefärbten Wolle auch dabei.
In den letzten Tagen habe ich fleißig gefärbt:
Sockenwolle mit Säure- und Pflanzenfarben,
Sockenwolle mit Merino mit Säure- und Pflanzenfarben,
Merinowolle für wunderbar leichte Lacetücher und für Loops, Mützen oder Handschuhe. 
Und wer gerne fertige Socken kaufen möchte, die habe ich auch im Gepäck. 
Ich freue mich auf viele Besucher. Mein Dawanda Shop bleibt bis Sonntag, den 8.11.2015 geschlossen. 

Viele Grüße
Carmen