Montag, 20. April 2015

Eine selbstgenähte Tasche....

 ...habe ich heute an eine ganz liebe Freundin zum 40. Geburtstag verschenkt. 
Der Stoff mit den strickenden Schafen war mir in Connys Nähcafe sofort ins Auge gefallen und 
wie das bei mir immer so ist, ich wußte gleich, zu wem der Stoff passt und was daraus wird...



Ich finde, dass der kleine Schafanhänger der Tasche noch den letzten Schliff gibt. Sie ist gut angekommen und wer sie nachnähen möchte, findet bei Conny im Nähcafe in Heuchelheim den passenden Stoff. Wer nicht in der Nähe von Gießen wohnt, kann auch online dort bestellen. Der Schnitt ist vom "Kleinen Spatz", heißt "Gaby" und ist auch in Connys Nähcafe erhältlich. Die Tasche kann auch von Anfängern nach der Anleitung gut nachgenäht werden. Ich bin auch auch keine begnadete Nähgöttin, aber die "Gaby" geht mir gut von der Hand.  So, demnächst gibt es auch wieder etwas Gestricktes. Ich arbeite ja immer noch an meinem Großprojekt :-).

Ich wünsche Euch eine sonnige Woche mit vielen kreativen Ideen.
Carmen

Kommentare:

  1. Die Tasche ist ein Traum, liebe Carmen.
    Ich freue mich schon auf den ersten gemeinsamen Einsatz ;-).
    Damit hast du mir wirklich eine Freude gemacht!!!!

    Herzliche Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Carmen,
    diese Tasche finde ich einfach nur SUPER!
    Viele Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen