Sonntag, 31. August 2014

Grau liebt Rosa und wird zur "Sotura" Tunika

So, gerade von den Nadeln gehüpft: meine "Sotura" Tunika nach einer Anleitung von Kirsten Schneider.
Die Kaufanleitung von Kirsten findet Ihr hier:  Sotura.
Ich habe das Muster im unteren Teil weggelassen, weil ich eine schlichte Tunika haben wollte.
Das Garn heißt "Grau liebt Rosa" und ist von 100 Farbspiele. Gebraucht habe ich für Gr. 40/42 900 Gramm 4-fädiges Garn.

Viele Grüße
Carmen

Sonntag, 24. August 2014

Meine erste Pflanzenfärbung...

 ...ist fertig. Ich hatte letztes Jahr ja schon einmal mit der Solarfärbung und
verschiedenen Pflanzen Wolle gefärbt. Nun wollte ich es auch mal im Topf versuchen. 
Dafür habe ich zunächst die Wolle mit Alaun gebeizt.
Dann kamen ein paar rotblühende Dahlien und etwas Rotholz ins Färbebad. 


 Nach einer Stunde durfte der erste Strang aus dem Färbebad und 
ein zweiter hinein.



 Der zweite Zug ist natürlich etwas heller geworden. 
Also Dahlien färben wirklich toll.
Hier noch einmal die beiden Stränge nebeneinander. 
Rechts der erste Zug, links der zweite Zug. 

Viele Grüße
Carmen

Montag, 18. August 2014

Weihnachten kommt ja immer so plötzlich...

.
...und wer gerne etwas Selbstgestricktes verschenken möchte, muss früh genug den Strickarbeiten anfangen. 
Schöne Wolle für Socken oder Tücher in verschiedenen Qualitäten und Lauflängen gibt es nun wieder in meinem Dawanda Shop   "Papier und Strick" .
Schaut doch einfach mal vorbei. Ich freue mich auf Euren Besuch. 

Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche wünscht
Euch
Carmen

Samstag, 16. August 2014

Fertig sind auch meine letzten Urlaubssocken...


 Die Wolle hierfür habe ich selbst gefärbt. In Wirklichkeit sind die Socken noch etwas heller. 
Als Muster habe ich mir das "Kaffeebohnenmuster" ausgesucht. 
Es lässt sich leicht stricken und sieht richtig gut aus.




Diese Socken in Gr. 40/41 sind gleich in meinem Dawanda Shop erhältlich. 

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende Euch allen
Carmen

Donnerstag, 14. August 2014

Urlaubsstrickereien....


Wie versprochen zeige ich Euch nun die Bilder von meinen 
Urlaubsstrickereien. 
Ein paar Socken aus Opalwolle (aus irgendeinem Opalabo - ich weiß 
aber nicht, was das für eine Wolle ist) habe ich fertig bekommen. 



 Ich finde, die Farben sehen aus wie Meer und Strand - eine tolle Färbung.


Begonnen habe ich dann auch diese Socken aus einer von mir handgefärbten Sockenwolle.
Als Muster habe ich das Kaffeebohnenmuster gewählt.
Sie sind aber nicht fertig geworden, weil es einfach viel zu heiß war. 
Bei 37 ° C im Schatten stelle auch ich dann das Stricken ein. 
Sobald die Socken fertig sind, gibt es natürlich hier Bilder davon zu sehen. 

Liebe Grüße
Carmen

Sonntag, 10. August 2014

Ich bin wieder zurück...

 ...aus Griechenland und es war so schön. 
Diesmal waren wir wieder einmal auf dem Chalkidiki und 
dort gibt es wirklich selbst in der Hochsaison noch einsame Buchten. 
Das Wasser ist glasklar und die Strände wunderschön.



 Abends sind diese Plätze natürlich voll belegt - direkt am Meer essen - 
das ist sooo schön.


 Wunderschöne Durchblicke...




 ...und alte Dörfer...

...mit viel Flair. 
Also das Chalkidiki ist immer eine Reise wert!
Gestrickt habe ich auch - aber das zeige ich Euch im nächsten Post.

Liebe Grüße
Carmen