Samstag, 30. März 2013

Frohe Ostern...

...wünsche ich Euch allen - hoffentlich mit ein paar Sonnenstrahlen und wärmeren Temperaturen. 
Gestern habe ich - neben  meiner Eierfärbung -  auch meine erste Wollfärbung mit Naturfarben in Angriff genommen. 
 
Gefärbt habe ich einen Strang Sockenwolle (75 % Wolle, 25 % Polyamid) mit Blauholz und Rotholz. Gebeizt wurde die Wolle mit Alaun.
Die Wolle hat einen wunderschönen Rosenholzton angenommen und wird auch sehr bald auf die Nadeln kommen. Ihr dürft gespannt sein, was daraus wird. 

Liebe Grüße
Carmen

Dienstag, 26. März 2013

Trendspionieren….


….so lautete der Auftrag für mich vom Frechverlag auf der h&h cologne, der internationalen Fachmesse für Handarbeit + Hobby.  Ich hatte mich beim Frechverlag als Trendspion beworben und wurde ausgewählt. So ging es dann am Samstag mit einer guten Freundin nach Köln in die Messehalle 5. Nach einer herzlichen Begrüßung aller Trendspione am Stand des Frechverlages wurden wir mit einer Urkunde ausgestattet – praktisch unserem Dienstausweis für das Trendspionieren.  Neben tollen Büchern erhielten wir auch eine Lupe, damit wir die neusten Trends  aufstöbern konnten. Gut ausgestattet, machten wir uns also auf die Suche. Bei 314 Ausstellern aus den Bereichen Häkeln, Stricken, Nähen und Basteln hatten wir einiges zu tun.

Im Bereich Nähen sind immer noch Stoffe mit Eulenmotiven und alles rund um Tilda angesagt. Im nächsten Winter werden auch wieder Mützen voll im Trend liegen. Die werden nun aber richtig knallig in Neonfarben gestrickt oder gehäkelt. Getroffen haben wir die beiden Mützenmacher von „myboshi“, Felix Rohland und Thomas Jaenisch. Ihr neues Buch „myboshi – drinnenunddraußen“ wird demnächst erscheinen und greift das Thema „Wohnaccessoires“ auf. 








Warum nicht mal einen Kaktus selber häkeln? Ich finde die Idee großartig, vor allem weil diese Pflanze immer blüht, kein Wasser braucht und wenn der Kaktus mal eingestaubt ist, dann wandert er in die Waschmaschine. 



 Wer gerne filzt kann dies jetzt mit dem AddiQuick tun und die Handgelenke schonen. Das ist eine neue turboschnelle Filzmaschine der FirmaAddi fürs Nadelfilzen. 






 


Natürlich gibt wird es auch wieder tolle neue Sockenwolle geben. Bei Opal wurde die Serie „Der kleine Prinz“ gesichtet. 







  

 
 Regia  bietet Neonfarben für Socken an – passend zu den knalligen Mützen.








 
Wer Stricken will, braucht natürlich auch gutes Zubehör und bei KnitPro gibt es bald das Must-have für jede Strickerin: eine Handtasche für die Stricknadeln in vielen trendigen Farben.  Darin haben nicht nur mehrere Nadelspiele, Seile und Rundstricknadeln Platz, sondern auch eine Anleitung und das Handy. 









Die neuen Karbonzsnadeln sind seit neustem auf dem Markt und wurden von mir natürlich ausgiebig getestet und für gut befunden. Diese Nadeln sind aus Karbon,  werden sich selbst bei exzessiven Strickanfällen nicht verbiegen und liegen ganz toll in der Hand. 






 
 Ein großer Trend geht in Richtung Biowolle. Die Firma „RosyGreen Wool“ bietet eine vollständig nach GOTS, dem Global Organic Textile Standard, zertifizierte Wolle an.  



 Mein persönlicher Favorit der Fachmesse war die Firma „Shilasdair“ von der Insel Sky.














 
  Diese Firma färbt Naturwolle aus Cashmir, Babykamel, Angora und Merino mit Pflanzen und bietet eine unfassbare Farbpalette der wunderbarsten Farben an.  










 
Ein ganz herzliches Dankeschön an den Frechverlag für die Einladung und die tollen Geschenke. Es hat riesigen Spaß gemacht, als Trendspion für Euch unterwegs zu sein.

Herzliche Grüße
von Carmen

Freitag, 22. März 2013

Angestrickt ist...

...diese Weste nach einer Anleitung aus dem neuen Filati Heft. Die Wolle ist von Lana Grossa  namens "Toccata" - eine wunderschöne Baumwolle, die sich ganz hervorragend verstricken lässt. 
Die Wolle habe ich zufällig in meinem Wollschrank gefunden. Sie ist wunderbar abgelagert :-))). 
Es wird leider noch etwas dauern, bis die Weste endlich fertig ist. Es sind mir noch ein paar Sockenaufträge dazwischen gekommen. Aber der Frühling lässt auf sich warten und Frau Holle absolviert immer noch ihr Fitnessprogramm. Dann hat auch die Weste noch etwas Zeit. Jetzt brauchen wir alle noch warme Füße.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.... 
Liebe Grüße
Carmen

Sonntag, 17. März 2013

Dieses Ufo....


...wird hoffentlich morgen zu Ende gebracht. Ich werde heute noch fleißig stricken und morgen alles zusammennähen. Danach zeige ich Euch das fertige Werk. Was es wird? Na, lasst Euch doch einmal überraschen. 
Und dann noch ein Aufruf in eigener Sache:

Liebe Frau Holle,
heute Morgen bin ich aufgewacht und habe gesehen, dass Du wieder die halbe Nacht gearbeitet hast.
Langsam darfst Du Dir mal einen längeren Urlaub gönnen. Spanne doch einfach neun Monate aus. 
Wir alle wünschen Dir etwas Zeit für Dich und freuen uns, wenn Du die Welt so um die Weihnachtszeit wieder mit einem weißen Kleid zu deckst. 
Aber jetzt wollen wir Frühhhhhhhling haben!!!!

Liebe Grüße von
Carmen

Donnerstag, 14. März 2013

Eine Männermütze....

...namens Tristan - die Anleitung ist von Drops Garnstudio - habe ich in einer reinen Schurwolle gestrickt. Es war ein Strickauftrag und wird ab heute einen Männerkopf wärmen. Gebrauchen kann man warme Mützen ja leider immer noch. Hoffentlich kommt bald der Frühling. Dann kommen auch endlich die sommerlichen Garne auf die Nadeln - ich freue mich drauf!!!

Herzliche Grüße von
Carmen

Dienstag, 12. März 2013

Babyschühchen....

...in rosa - natürlich für ein kleines Mädchen - sind mir von der Nadel gehüpft. 
Die Wolle ist eine Merinowolle mit einem Polyamidanteil. Ich habe sie selbst gefärbt.
Auf Schnüren habe ich verzichtet, dafür eine kleine Spange angebracht. 

Seid herzlich gegrüßt von
Carmen

Donnerstag, 7. März 2013

Dieses frühlingshaftes Babyset....

... war eine Bestellung. Die Mütze ist mit zwei kleinen Ohrenklappen und einem geflochtenen Bindeband, damit die Mütze auch immer schön auf dem kleinen Babykopf bleibt. Dazu habe ich gleich noch ein paar passende Socken genadelt. Das Set ist aus einer Merinosockenwolle von Lana Grossa und ganz wunderbar weich. Mit diesen Farben kann es doch wohl endlich mal Frühling werden!

Seid lieb gegrüßt von
Carmen

Sonntag, 3. März 2013

Ein Handpflegeset...


...habe ich in der letzten Woche an eine liebe Freundin verschenkt. Ich hatte für Sie ein Handpeeling aus Olivenöl, Zucker und äth. Lavendelöl hergestellt. Dazu bekam sie noch eine Handcreme und Handschmeichler in Beige mit einem Spiralcharme. 
Man könnte auch ein Fußpflegeset verschenken mit einem Fußbad, Fußcreme und einem Paar Socken....
Kreative Geschenkideen, die immer wieder Freude machen und nicht verstauben ;-))).

Liebe Grüße 
Carmen


Freitag, 1. März 2013

Noch mehr Handschmeichler...

...hatte ich schon angekündigt - et voilá, hier sind die nächsten. Diesmal grün-blau geringelt und mit einem Charm in Form einer Spirale. Diese Handschmeichler machen nicht nur warme Hände, sondern sind auch ein modisches Highlight. 

Seid herzlich gegrüßt von
Carmen