Sonntag, 7. Juli 2013

Jetzt spinne ich auch noch...

Seit einem Jahr liegt nun die Spindel in meinem Wollkorb und wartet auf ihren Einsatz. Allerdings musste ich mir erst einmal etwas Zeit nehmen, mich in die Geheimnisse des Spinnens einzulesen und den ersten Versuch zu starten. Am Anfang sahen die Fäden aus wie Schlangen, die gerade gefressen hatten. Langsam werden meine Fäden feiner. Gestern habe ich dann auch noch gelesen, dass ich die Wolle anders auf die Spindel wickeln muss. Na ja, beim nächsten Mal wird alles besser. Jetzt gehe ich mal wieder üben. 
Euch allen wünsche ich einen schönen Sonntag.
Carmen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen