Sonntag, 19. Mai 2013

Handschmeichler "Blütenkelch" aus einer solargefärbten Sockenwolle

Et voilá, hier ist das erste Strickwerk aus meiner zweiten Solarfärbung. Gefärbt hatte ich mit Rot- und Blauholz. Das Muster für die Stulpen habe ich aus einem älteren Musterbuch. Es ist doch immer wieder überraschend, was man in alten Büchern alles so findet. Oben am Blütenansatz habe ich noch ein Charm in Form einer Schnecke angenäht. Ich würde fast sagen, dass man solche Stulpen immer noch gut gebrauchen kann - das Wetter lässt ja doch sehr zu wünschen übrig!

Euch allen wünsche ich ein schönes Pfingstfest 
Carmen

Kommentare:

  1. Liebe Carmen,
    welch wunderschönen Namen hast Du für Deine Handschmeichler ausgesucht und Du hast recht, bei dieser Eiseskälte sind Stulpen ein Muss. Die Farben gefallen mir sehr - sind ja auch meine Lieblingsfarben ;-)))))))

    Dir einen schönen PfingstMontagAbend und einen guten Start in die Neue Woche.
    liebe Grüße
    Traudi

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne, gelungene Solarfärbung! Die meisten, die man so sieht, sind mir persönlich zu blass (auch meine einzige eigene).
    Die Stulpen sind total hübsch, ein Glück, dass es so kalt ist und man sie jetzt noch tragen kann ;-)

    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen