Sonntag, 7. April 2013

Die ersten Shilasdairstränge....

...sind bei mir eingezogen. Vor einigen Blogeinträgen hatte ich Euch ja schon von meinem Besuch auf der h+h cologne berichtet. Dort hatte ich ja die schottische Firma "Shilasdair" von der Insel Sky entdeckt, die ihre Wolle ausschließlich mit Pflanzenfarben färbt und damit die herrlichsten Farbabstufungen erzielt. Ich habe mich nun erst einmal für diese drei Farben entscheiden müssen - klar hätte ich gerne alle - aber zum verstricken müsste ich mir dann auch einen Sack Zeit und noch 24 Hände mitbestellen und das gibt es leider in keinem Shop der Welt. Also diese drei Stränge dienen mir als Teststrickstränge. Ich werde Euch in den nächsten Posts berichten, wie sich die Wolle verstricken lässt. Sie fasst sich unheimlich weich an und ich bin immer noch sehr angetan von den wunderschönen und natürlichen Farben. 

Liebe Grüße

Carmen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen