Donnerstag, 17. Januar 2013

Hokkaidosocken in Größe 40/41..

...sind mir von der Nadel gehopst.
 Die Sockenwolle ist handgefärbt - diesmal von der Wollmupfel in Gießen - und von mir handverstrickt. Im Schaft habe ich ein einfaches Muster mit rechten und linken Maschen und Überzügen gewählt. Es passt sich wunderbar den Waden an.


Hier noch einmal das Muster in Groß.

Schön, dass Ihr vorbei geschaut habt. 
Seid herzlich gegrüßt 
von
Carmen

Kommentare:

  1. .........tolle Farbe und schönes Muster. Mir gefallen diese Socken sehr. Wunderschön gefärbt! Waren das Pflanzenfarben????

    Liebe grüße Traudel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Traudel,

      nein, das waren keine Pflanzenfarben - sieht aber fast so aus. Im Frühjahr werde ich wohl mal eine Solarfärbung mit Pflanzen versuchen. Ich habe da schon richtig tolle Färbungen gesehen.

      Sei herzlich gegrüßt von
      Carmen

      Löschen