Dienstag, 29. Januar 2013

Babygeschenke


 Ja, es gibt wieder viele Babys - und das schon zu Beginn des neuen Jahres - ist das nicht toll?
Für einen kleinen neuen Erdenbürger ist diese Erstlingsmütze aus einer Merinowolle von Lanagrossa entstanden. Auf Knöpfe und Verzierungen auf den Mützenseiten habe ich dieses Mal verzichtet, damit das Baby keine Druckstellen am Kopf bekommt. Dafür hat die Mütze ein kleines Zipfelchen am Ende. 




 Natürlich gab es zu dem Geschenk auch eine passende Karte. Das Stempelmotiv ist von American Art Stamps und wurde in den Farben des Kartenhindergrundes von mir mit Aquarellfarben coloriert.



Verpackt wurde die Mütze dann noch in einer Geschenkverpackung, die aus dem gleichen Papier ist, wie die Karte. 

Liebe Grüße
Carmen

1 Kommentar:

  1. Hallo Carmen,
    Dein Babygeschenk ist wunderschön, alles Ton in Ton und sehr geschmackvoll gestaltet. Gefällt mir sehr sehr gut.
    Liebe Grüße, Erna

    AntwortenLöschen