Sonntag, 9. Dezember 2012

Schokoladiges ohne Kalorien!


 Gestern habe ich mir mal selbst etwas Schönes gemacht:
einen Schokoladenmassagebar mit Vanilleduft. 
Sieht er nicht zum Reinbeisen aus? Theoretisch könnte man 
ihn auch essen. Er besteht aus Kakaobutter, Sheabutter, etwas Pflanzenöl, 
Schokolade und Parfümöl.


Man reibt einfach mit dem Massagebar über die Haut. 
Durch die Körperwärme schmilzt der Bar und den hinterlassenen Film
kann man dann mit den Händen einmassieren. 
Zurück bleibt eine wunderbar weiche Haut und ein zarter warmer Duft. 

Liebe Grüße und einen schönen 2. Advent wünscht Euch
Carmen

1 Kommentar:

  1. Hallo Carmen,
    das klingt ja klasse! Was Süßes ohne Reue genießen.... ein herrlicher Gedanke.
    Hoffe, Du hattest auch einen schönen zweiten Advent und bist nicht zu sehr im Vorweihnachtsstress.
    Liebe Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen