Samstag, 24. November 2012

Panis Secundaris...

...hatte ich schon letzte Woche für einen römischen Kochkurs gebacken. Aus Weizenvollkornmehl, Fenchelsamen, Wasser und Hefe entstanden leckere Fladenbrote, die allen sehr gemundet haben.

Liebe Grüße

Carmen

1 Kommentar:

  1. Liebe Carmen,

    die Zutaten klingen sehr gut, römischer Kochkurs klingt sehr interessant und die Fladenbrote sind Dir auch super gelungen. Besteht vielleicht die Möglichkeit das Rezept zu bekommen? Ich würde mich freuen♥

    Schönes Wochenende und viele Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen