Sonntag, 12. Juni 2011

Seife....

Ist diese Seife nicht toll geworden? Endlich fand ich wieder mal zwei Stunden Zeit, um etwas Oliven-, Kokos- und Palmöl mit Sheabutter und NaOH zu einer Seife zu verarbeiten. Dabei habe ich meine neuen Milky Way Formen auch mal einweihen können.
Ich mag solche antiken Formen sehr gerne. Ich hatte soviel Seifenmasse hergestellt, dass es auch noch für eine klassische Seifenform gereicht hat.


Damit die Seife nicht ganz so langweilig aussieht, habe ich eine Fimoform in die noch weiche Seifenmasse gedrückt. Das macht gleich viel mehr her. Pafümiert wurde die Seife mit dem Duft "Mittelmeer" und sie trägt nun den klangvollen Namen "Thalassa". Nun darf sie noch 6 Wochen ruhen und reifen.

Schön, dass Ihr wieder bei mir vorbei geschaut habt.
Carmen

Kommentare:

  1. Du hast es tatsächlich getan - Jipieeeeeeh

    Weißt Du, dass sie wunderschön aussieht, die Formen sind einfach klasse.

    Glückwunsch
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. ooooohooooo so tolle Seifen - das ist etwas, was ich gerne auch mal probieren wuerde!

    AntwortenLöschen